Kategorie: Werk

BIBLIOTHEK VON BABEL, die

Unendliche Weiten des Bücheralls

Wir schreiben das Buchstabenjahr M C V. Logbuch des Bedeutungsraumschiffs Arcana. Auf unserer Reise durch die Bibliothek, die andere auch das Universum nennen, verlassen wir Galerie 1594. Unser Ziel: Das Buch im scharlachroten Sechseck, das Inbegriff und Auszug aller Bücher des Universums sein soll. Die Enzyklopädie schlechthin. Alles, was sich ausdrücken lässt, ist in der Bibliothek vorhanden ...

REICH DER ZEICHEN, das

Ist ein Essay des Philosophen Roland Barthes

Der Essay entstand 1970 nach einer Japanreise. Auf den ersten Blick erweckt er den Anschein von Impressionen einer Japanreise. Doch das ist er nicht. Barthes hat nicht die Absicht, Realität abzubilden. Vielmehr nutzt er Elemente der japanischen Kultur und Gesellschaft als Sprungbrett, um ein Zeichensystem zu imaginieren, das westliches Denkens buchstäblich ins Leere laufen lässt ...


© 2022 philosurfers