Kollege und Kollegin klatschen sich in einem schicken Büro sitzend ab

SCHLAGLICHT

Weisheit@Work

Unsere Arbeitswelt ist von Verdichtung und Beschleunigung geprägt. Immer mehr Aufgaben müssen in immer kürzerer Zeit erledigt werden, Arbeitsprozesse werden komplexer, die Rahmenbedingungen unserer Jobs unsicherer. Die Antwort darauf? Mehr Weisheit wagen! Denn Weisheit ist ein echtes Multitalent.

Im Schlaglicht erfahren Sie, dass Weisheit eine produktive Rolle bei der Bewältigung immer größerer Informationsmengen spielen kann. Und uns bei Stress und Belastung, aber auch bei Konflikten im Job stärkend zur Seite steht. Weisheit hat nämlich nicht nur viel mit Wissen zu tun, sondern auch mit Resilienz und Empathie. Wenn Sie schon immer erfahren wollten, wie Wissensmanagement und Unternehmensethik in Einklang zu bringen sind, dann sind Sie hier genau richtig.

Kursplan

  • Episode 01: Weise ist das neue smart– bildet den Auftakt und überlegt, ob es eigentlich einen Unterschied macht, smart oder weise zu sein.
  • Episode 02: Epistemische Demut – startet die Zeitmaschine und zeigt am Beispiel von Sokrates nicht nur einen berühmten Weisen, sondern auch eine erste Definition von Weisheit.
  • Episode 03: Das Wissen des Weisen – führt mit Aristoteles einen weiteren großen Player der antiken Philosophie ein und zeigt, inwiefern Weisheit mit dem Guten Leben zu tun hat.
  • Episode 04: Weisheit und Komplexität – beschäftigt sich mit Unternehmen als komplexen Systemen und Weisheit als probatem Mittel, dieser Komplexität Herr zu werden.
  • Episode 05: Weisheit und Unsicherheit – stellt sich den Unsicherheiten der aktuellen Arbeitswelt mit Weisheit und Resilienz entgegen.
  • Episode 06: Weisheit und Empathie – zeigt, wie ein neues Paar Schuhe und Empathie zusammenhängen.
  • Episode 07: Wenn es an Weisheit mangelt – geht der Frage nach, wie ein Mangel an Empathie Unternehmen in Abgründe führen kann.
  • Episode 08: Das weise Unternehmen – überlegt, wie weise Unternehmen ihrer Verantwortung als Teil einer sozialen Gemeinschaft gerecht werden können.
  • Episode 09: Das lernende Unternehmen – skizziert die Grundlage eines von Weisheit inspirierten Wissensmanagements.
  • Episode 10: Die Tugenden im Unternehmen – rundet das Schlaglicht mit einem Exkurs in die Tugendethik ab und spielt den Ball zusammen mit Erich Kästner an den Leser zurück.

Ablauf

Ein Schlaglicht besteht aus 10 Episoden à 10 Minuten. Sie erhalten jeden Morgen eine Einladung per E-Mail mit einem Link zur neusten Episode. So lernen Sie jeden Tag eine neue Facette des Themas kennen. 10 Tage lang.

Preis

Ein Schlaglicht kostet 19 € inkl. MwSt. Sie bezahlen ganz bequem online. Wir bieten Bezahlung per Kreditkarte, giropay oder PayPal an. Zur Zahlungsabwicklung nutzen wir VR Payment der Volks- und Raiffeisenbanken.

Teilnahme

Um am Schlaglicht teilzunehmen, sind nur drei Schritte notwendig:

  • Schritt 1: Anmeldeformular am Ende der Kursdetails ausfüllen
  • Schritt 2: E-Mail Adresse bestätigen
  • Schritt 3: Schlaglicht bezahlen

Bestellung

Schritt 1: Anmeldeformular ausfüllen

Um das Schlaglicht Weisheit@Work zu bestellen, füllen Sie bitte die Felder im Anmeldeformular aus und bestätigen durch Klicken in die Checkbox, dass sie den Kurs vor Ablauf der Widerrufsfrist starten möchten.

Mit Ihrem Klick auf Zahlungspflichtig bestellen erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden und bestätigen, das Widerrufsrecht für Verbraucher zur Kenntnis genommen zu haben.

Nach dem Absenden des Anmeldeformulars erhalten Sie eine E-Mail mit der Bitte, Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen. Damit stellen Sie sicher, dass das Schlaglicht in Ihr gewünschtes Postfach flattert.

* Pflichtfeld

(inkl. 19 % MwSt.)


© 2022 philosurfers